Über uns

 

Zwei Jahre nach dem Tod von Peter Stalder wurde die Stiftung "Sternwarte Oberberg Schüpfheim" gegründet. Auf diese Art soll die Sternwarte der breiten Bevölkerung zugänglich bleiben und das Lebenswerk der beiden Gebrüder der Nachwelt erhalten bleiben. Die Stiftung wird organisatorisch durch einen sechs-köpfigen Stiftungsrat und operativ  von den Hobbyastronomen Paul Ehrler und
Bruno Stadelmann (beide aus Escholzmatt) geführt.

 

Paul Ehrler, Demonstrator

 

 

 

Bruno Stadelmann, Demonstrator

 

Der Stiftungsrat: v.l.n.r. Felix Zihlmann, Nicola Stalder, Patrik Emmenegger, Paul Ehrler, Theo Schnider, Beat Probst